Griechische Lieder der Neuzeit - Das digitale Tonträgerarchiv des Instituts für Byzantinistik und Neogräzistik der Universität Wien

Bereits in den 1990er Jahren wurden am Institut systematisch Tonträger mit griechischer Musik erworben. Die daraus hervorgegangene Sammlung wurde seit 2007 durch gezielte Zukäufe mehr als verdreifacht und umfasst mittlerweile über 6000 Einzeltitel verschiedenster Genres. Im Rahmen eines Institutsprojekts unter der Leitung von Prof. Dr. Maria A. Stassinopoulou und der Koordination von PD Dr. Ioannis Zelepos wurde dieses Material in digitaler Form archiviert, mit dem Ziel, es in der Lehre und Forschung langzeitig einzusetzen. 

Ausführliche Informationen über die Liedersammlung bietet die Access-Datenbank (PDF-Datei). Für wissenschaftliche Zwecke ist das Archiv nach Vereinbarung über die Fachbereichsbibliothek zugänglich. Bei Fragen wenden Sie sich per Email an Univ. Ass. Dr. Adamantios Skordos (adamantios.skordos@univie.ac.at).

Musikkatalog